WaldWelt-Festival 2016 - "Kurz"-Programm

Danksagung

Danke...

...Danke, an die rund 300 Leute, die bereits am Freitag, um 11:00 im strömemden Regen, gemeinsam mit mir, die Künstler und Referenten aufs Herzlichste begrüsst haben...

...Danke an alle Teilnehmenden und Teilgebenden, die alle gemeinsam für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben...

...Danke an mein Helferteam, insbesondere an Bernd, der über sich hinaus gewachsen ist, und an unsere Praktikantin Pia die in 3 Tagen gelernt hat, was andere in 3 Jahren nicht verstehen werden...

...Danke an alle Künstler und Referenten, insbesondere an Vincenzo, der sich über sein Engagement hinaus, heuer sich auch noch um die Tontechnik gekümmert hat...

Danke. Danke. Danke.

Andreas Martin Eisen, am Abend danach!

Programm für Freitag, den 5. August 2016

10:30
Luftbühne
Gemeinsames Einschwingen
- Seelengesang und Tönen....
Anke Ringel

11:11
Luftbühne
Offizielle Eröffnung
Vorstellung und Begrüßung der Teilnehmer, Referenten, Partner und Künstler
Andreas Martin Eisen

13:30
Luftbühne
Eröffnungskonzert
Sri Lalita Sahasranam - Die Tausend Namen der göttlichen Mutter Lalita
Seit uralten Zeiten wird in Indien die Göttliche Mutter in verschiedenen Hymnen verehrt. Sehr bekannt davon ist die Sri Lalita Sahasranam, die tausend Namen der Göttin Lalita, worin Ihre unvergleichliche Schönheit, Eigenschaften und Heldentaten bei der Besiegung böser Kräfte und Ihr Wirken und Gegenwart in der Schöpfung dargestellt werden. Die Rezitation und das Anhören dieser Namen soll Glück verheißen, eine positive Wende im Leben bewirken, von Krankheiten, unheilvollen Bindungen und Neigungen befreien, und schließlich das Herz läutern und den Zugang zum göttlichen Bewusstsein ermöglichen. Sie wird diese tausend Namen in Sanskrit singen und sich dabei selbst auf dem indischen Saiteninstrument Tanpura begleiten.
Dr. Mohani Heitel

13:30
Feuerarena
"Lebe wild und frei!" [Impulsvortrag]
Dies ist unser Ur-Sprung unser Ur-Recht, unsere Bestimmung. Bewusst-Sein ist wild und frei, ist selbstbestimmt und selbstbehauptet, ist im Einklang mit der Schöpfung. Sich selbst bewusst sein ist der Ursprung und die Grundlage des Menschsein. Selbstbewusstsein hat hier seinen Ursprung. In einer "zivilisierten Welt" machen die Worte "wild" und "frei" den meisten Angst, was zeigt, wie weit wir von unserem Ursprung entfernt sind. Diesen wieder zu finden, darum geht es bei diesem Vortrag.
Norbert Paul

13:30
Erdhaus
Hintergrundprogramme erkennen und bearbeiten [Workshop]
Der TimeWaver bietet die Möglichkeit einen Blick in das Informationsfeld von Mensch, Tier, Pflanze, und auch Gebäude zu werfen, um die Ursachen für Störungen wie Symptome, Blockaden, Krankheiten usw. herauszufinden. Er analysiert im Informationsfeld mögliche Zusammenhänge mit Krankheiten. Es ist immer wieder verblüffend, welche Hintergrundprogramme in unseren Zellen und Energiefeldern gespeichert sind. Über die Analyse hinaus kann das System dazu benutzt werden, das Informationsfeld über Resonanzunterbrechungen oder -verstärkungen günstig zu beeinflussen.
Astrid Gerda Schmid


13:30
Lichtung
Starlight Mantras – Songs for your Heart
Mit ganzem Herzen und voller Begeisterung singen und spielen Starlight Mantras aus aller Welt. Helle begleitet mit seinem Gitarrenspiel, Christine an der Harfe. Zusammen inspirieren sie gerne andere und machen das gemeinsame Singen zu einem berührenden Erlebnis.

13:30
Kraftplatz
Lachyoga-Workshop
Lachyoga ist eine unheimlich simple Methode, um vom Stress runterzukommen und seine Alltagssorgen vergessen zu machen. Gemeinsam lachen wir sozusagen "ohne Grund". Es ist grundsätzlich für jeden geeignet, bringt den ganzen Körper in Bewegung, fördert die Sauerstoffzufuhr und setzt "Glückshormone" frei!
Klaus Golbig

15:00
Erdhaus
Räucher-Workshop
Energetisches Räuchern mit 100 % naturreinen Kräutern, Hölzern, Wurzeln, Blüten, Samen und Baumharzen zur wirksamen Hausreinigung, zur Chakrenreinigung, bei einem Neueinzug, nach Krankheit, Tod oder Trennung oder auch nach einem Streit zur Harmonisierung von Wohn- und Lebens-Räumen und der Aura. Lerne wieder, wie unsere Vorfahren, mit einfachen Räucherritualen deinen Alltag zu gestalten, insbesondere zu den Jahreskreisfesten und zum allgemeinen Wohlbefinden der ganzen Familie.

15:00
Luftbühne
rakete & stereo - konzertant
Ihre Botschaft von Liebe, Toleranz, Mitgefühl und ihrer Suche nach dem Sinn des Lebens geht manchmal verträumt aber auch rhythmisch ins Ohr und insbesondere in die Beine. Mit akkustischen Gitarren, Percussion, Djembe, Flöte und Gesang erzählen rakete & stereo auf deutsch, englisch oder auch mal auf schwäbisch, ihre Geschichten und Anregungen zum Nachdenken.

15:00
Lichtung
Integrale Sexualität [Workshop]
Mit den Anforderungen der heutigen Zeit wird es für viele Menschen immer schwieriger Ihr persönliches Leben so zu meistern wie sie es sich wünschen. Eine von der Gesellschaft, Werbung und Filmen geprägte Sexualität erschwert dabei viele Bereiche unseres Lebens. Es fällt uns schwer zu unserem Körper zu stehen und ihn zu lieben oder ihn zum Ausdruck zu bringen. In diesem Workshop erarbeiten wir uns gemeinsam ein neues Bewusstsein über die Sexualität und deren Integration in unseren Alltag und in unseren Beziehungen. Den Abschluss bildet ein Heilritual der Integration, Heilung und Lösung auf allen Ebenen des Seins. Lasst Euch überraschen und kommt mit auf eine Reise zu eurer eigenen Sexualität.
Georg Schantl

15:00
Kraftplatz
Wie und warum wirken Edelsteine? [Vortrag]
Unterhaltsam, anschaulich und überzeugend, lässt die Edelstein-Fee® die Wirksamkeit der Edelsteine lebendig werden. Edelstein-Meridian-Ausgleichs-Behandlungen, Neutralisieren von Störfeldern, Hausplan-Testungen, schnelle Helfer wie z.B. Zeckensteine, Rescue- und Bachblütensteine, Stein-Schatztruhe für Kinder und diverse Glückssteine werden erklärt!
Felicitas Rethwisch


15:00
Feuerarena
Yogaflow
Erlebe den intuitiven Kriyavati Flow im Yoga in freier Natur und spüre die Nähe und Verbundenheit mit der Erde und allem was ist. Spüre, wie Töne und die Kevali Atmung mit den natürlichen Atempausen Dich dabei unterstützen ins freie Fließen mit Dir zu kommen. Dabei gehen die Bewegungen auch während der Atempausen weiter und ermöglichen so vom Gleichgewicht getragene Bewegungen. Alles wird getragen von der nicht gemachten Stille, die einfach da ist. Das Geheimnis dafür ist Vertrauen in die Weisheit Deines Körpers. Leichtigkeit und Verbundenheit sind fühlbar und erlebbar.
Ingeborg Piel

16:30
Erdhaus
Trommelspirit [Schnuppertrommeln]
Lerne unseren ganz besonderen Trommeln kennen, die auf die Chakren und auf unseren Energiekörper sehr positiv einwirken - dies wirst Du hören, spüren und auch fühlen! Das Trommel-Spirit-Trommelspiel "hand to hand" verbindet unsere beiden Gehirnhälften gleichmäßig miteinander, so dass unser Energiekörper harmonisiert und entspannt wird. Diese Art zu trommeln kannst Du spielerisch leicht und freudig erlernen.
Gerda Maria Vielhauer

16:30
Luftbühne

Evolutionärer Wandel in Konzert
Liedermacher Tjorben mit Liedern über Frieden, Liebe, Philosophie, Spiritualität, Politik und Herzenslust auf postkapitalisitsche, naturnahe, evolutionäre Zustände und die vollkommene Schönheit des Augenblicks!

16:30
Lichtung
Keltische Geschichten [Erzählungen]
Spannend, lehr- und hilfreich. Mystische Erzählungen aus einer anderen Welt - von Feenrittern, Banshees und Meisterdieben.

16:30
Kraftplatz
Satsang und Meditation
Satsang bedeutet Zusammenkunft in der Wahrheit, um mit der Wahrheit zu sein - das Erfahren der eigenen Existenz. Satsang und Meditation helfen, auf der spirituellen Reise, große positive Energie zu entwickeln.
Shri Pankaj Kumar Divedi

16:30
Feuerarena
Schwitzhüttenbau -1- [Workshop]
Gemeinsam bauen wir eine Schwitzhütte nach traditioneller Art und gehen auf die Besonderheiten sowie auch auf die Unterschiede zur abendländischen Feuerhüttenform ein.
Norbert Paul

18:00
Erdhaus
Klang-Heilreise [Gruppen-Clearing]
Die sensitive, mediale Begleiterin Gosia und Klangmystiker Mitsch Kohn werden Dich auf eine intensive Reise zu Dir selbst und Deinen eigenen Selbstheilungskräften mitnehmen. Das Gruppenclearing, eingebettet in einen heilsamen Klangraum, soll Deine Lebensflüsse und Potenziale zum Strömen bringen, damit Du "Hier & Jetzt" wirken kannst mit Deiner ureigenen Absicht. Körper-Räume dürfen sich entspannen, öffnen, damit alte verkrustete Codierungen und Zellinformationen ins Fließen kommen und Raum schaffen für innovative lichte Körper- & Seelenräume. Die Klänge des intuitiven Klavierspiels wirken dabei toröffnend und transformierend. Sie begleiten einfühlsam durch den Prozess, wirken herzöffnend und helfen beim Anschauen und Verabschieden der alten Themen.

18:00
Luftbühne

Friedenskonzert
Morgaine

18:00
Lichtung
Schmerzfrei werden - Regeneration der Wirbelsäule [Impulsvortrag]
Erklärtes Ziel ist die Regeneration ihrer Wirbelsäule. Jeder kann dann in Zukunft seine Wirbelsäule selbst instand halten. Das bedeutet Freiheit und Unabhängigkeit.

18:00
Kraftplatz
Huna – die Philosophie der bedingungslosen Liebe
Ein Vortrag mit einer geführten Meditation über die hawaiianische Lebensphilosophie und wie ihre Prinzipien in den Alltag übertragen werden können.
Mei Wengel Goyburu

18:00
Feuerarena
Schwitzhüttenbau -2- [Workshop]
Gemeinsam bauen wir eine Schwitzhütte nach traditioneller Art und gehen auf die Besonderheiten sowie auch auf die Unterschiede zur abendländischen Feuerhüttenform ein.
Norbert Paul

19:30
Erdhaus
Mantra Mohini – Meditatives Mantra-Konzert
Mohani Heitel singt in Begleitung des Instruments Tanpura neue Mantras in Sanskrit, die sie selbst in besonderer meditativer Stimmung empfangen hat. Sie wird die Bedeutung der Mantras vorher erläutern. Die Mantras ermöglichen ein Erleben von innerem Frieden und innerer Freude.
Dr. med. Mohani Heitel

19:30
Luftbühne

HipHope
Es gibt Musik für auf die Ohren, den Geist und deinen Verstand.

19:30
Lichtung
Mantra-Workshop [Abend-Kirtan]
Meditativ und gemeinsam singen wir Mantras und Kirtans aus der ganzen weiten Welt in der WaldWelt.
Sugriva Das & Geli Priya

19:30
Kraftplatz
Improvisations-Theater in der freien Natur [Workshop]
Sich spielerisch in ein Wesen der Natur zu verwandeln, geht ganz leicht. Man braucht nur ein paar Blätter, Zweige oder Gräser und ein bißchen Fantasie. Mit diesem Rollenspiel öffnen wir uns für die Anderswelt, so dass Kobolde, Feen und Baumgeister durch uns hindurch sprechen und sich zeigen können. Angeleitet von der Theatertherapeutin, Schauspielerin und Freiflugschamanin

19:30
Feuerarena
Energywalk -1- [Vorbereitung zum Feuerlauf ]
Durch entsprechende Vorbereitung machen Sie das Unmögliche möglich: In Gruppenübungen lernen die Teilnehmer die Kraft der Vorstellungsbilder kennen und trainieren das Visualisieren in einzelnen Übungssequenzen. Dabei werden die Prinzipien des Mentaltrainings angewendet. Das Unterbewusstsein kann nicht unterscheiden zwischen einem „Vorstellungsbild“ und einem „realen Bild“, das der Mensch wahrnimmt. Es denkt in Bildern, so dass sich ein Mensch das gewünschte Ziel imaginieren kann!
21:00
Luftbühne


Herzensmantren & Seelenlieder
Schamanische Heilungslieder und meditative Gesänge. Las Deine Seele baumeln, erinnere Dich an Deine Träume, lass einfach geschehen…singe..liebe..lache..tanze - dein Leben! Anjanas Gesang berührt und öffnet die Herzen. Sie wird von Carolin an der Geige und von Niyama an der Sitar sowie an der Flöte begleitet.
Anjana Devi & Friends

21:00
Lichtung
Runagetik [Workshop]
Lernen Sie die nachhaltige Russische Energetik kennen. Erleben Sie die praktische Anwendung und Spontanheilungen kennen.
Brucki Spielvogel und Silvia Kahle

21:00
Kraftplatz
Was sind tatsächlich Russische Heilweisen? [Impulsvortrag]
Man muss verstehen, das nicht nur die Zahlenreihen nach Grobowoj, Russische Heilweisen sind.Dahinter steht viel mehr. Es ist vor allem eine Lebenseinstellung und eine Lebensart, die gefühlt und auch gelebt werden möchte. Es ist sehr altes Wissen, welches über viele Jahrhunderte an uns überliefert wurde. Um es wirklich zu erfassen, muss man zunächst verstehen wie die Heiler von damals den Menschen gesehen haben und welche Symbiose zwischen dem Körper, der Seele und dem Geist tatsächlich besteht und bestanden haben. Welche Bedeutung dem Körper, durch die Heiler gegeben wurde. Wie kann ein Mensch, den Körper, der der Tempel der Seele ist und als Antenne für den Geist dient, gesund erhalten werden, damit die Trinität bewahrt bleiben kann. Welche Geheimnisse stecken dahinter. "Zum Schluss, lasse euch fühlen, was die wahre Magie dieser Heiler ist!"

21:00
Feuerarena
Energywalk -2- [Vorbereitung zum Feuerlauf]
Durch entsprechende Vorbereitung - machen Sie das Unmögliche möglich: In Gruppenübungen lernen die Teilnehmer die Kraft der Vorstellungsbilder kennen.

21:30!
Erdhaus



"Wunder der Lebenskraft" [Film]
Der Film beschäftigt sich mit der Lebenskraft: Wie sie gesteigert werden kann, welche Symptome man durch den Anstieg dieser Kraft wahrnimmt, und welche Auswirkung dies für Gesundheit und Bewusstsein des Menschen hat. Protagonisten sind Ärzte, Heiler und Heilige, Schamanen und andere, die zu diesem Thema etwas aus eigener Erfahrung berichten können. Mancher ist sogar in der Lage, die Lebenskraft bei anderen Menschen zu aktivieren – teils so stark, dass diese ein Eigenleben bekommt, was in Indien mit dem Namen "Kundalini" beschrieben wird. Eine Steigerung der Lebenskraft wirkt sich laut der Erfahrungen vieler Menschen auf alle Lebensbereiche aus: Aus dem Überfluss an Lebenskraft entsteht zusätzlicher Spielraum – der sich positiv auf die Persönlichkeit des Menschen auswirkt.
Stephan Petrowitsch

22:30
Luftbühne

22:30
Feuerarena
Energywalk -3- [Der Feuerlauf]
Durch entsprechende Vorbereitung um 20:30 und 22:00 Uhr - machen Sie tatsächlich das Unmögliche möglich!

22:30
Kraftplatz
Die sakralen Energien der Frau
[Workshop nur für Frauen]
Mediales Arbeiten und Meditation.

22:30
Lichtung
Lagerfeuer-Konzert

Selbst Erlebtes - niedergeschrieben in Liedern über Liebe, das Leben, den Glauben und die Welt. Sie regen zum Nachdenken an und vertreiben durch hoffnungsvolle Melodien die melancholische Grundstimmung und hinterlassen ein besonderes Gefühl der Leichtigkeit. Die Texte werden mit Gitarrenbegleitung in Deutsch, Englisch, Gälisch sowie in Bayerischer Mundart zum Ausdruck gebracht.
Bettina Steinberger

00:oo

Luftbühne
Gemeinsames Ausklingen am Lagerfeuer


[Kurzfristige Programmänderungen und langfristig nachhaltige Änderungen ihrer Programmierungen ausdrücklich vorbehalten.]

Donnerstag, 28. Juli 2016

Kalifornier Stephen Day mit indischer Sarod und Weltmusik-Fusion beim bayerischen WaldWelt-Symposium 2016

http://stephendaymusic.com/wp-content/uploads/2015/06/stephen.jpg

Stephen Day, der Begründer der “Conscious house concerts” einer neuen Art des musikalischen Zusammenkommens, welche durch eine ungewöhnliche Mischung aus klassisch indischer Musik und World Music die Seele berührt und das Bewusstsein erweitert. Stephen spielt Sarod - ein bundloses Lauteninstrument aus Indien. Es ist, im Gegensatz zur obertonreichen Sitar, aufgrund seiner mitschwingenden Stränge, die einen resonierenden Nachhall erzeugen, für seinen tiefen, introspektiven Klang bekannt. Stephen beschreibt das Sarodspiel “als eine Raketenflug für die Seele, von wo aus man einen unglaublichen Blick auf die Sterne erhält.” In Kalifornien geboren und in Kanada und Frankreich aufgewachsen, genießt Stephen die Vielfalt des Schaffens als Komponist, Produzent, Instrumentalist, Sänger und Lehrer. Nach einem dreijährigem Studium der Sarod mit dem weltberühmten Ustad Amjad Ali Khan in Indien, begab er sich auf Tourneen um die Welt. Er arbeitet in verschiedenen Genres, wie Western Classic, Indischer klassischer Musik, Jazz, Folk und Rock Musik. Seine Erfolge reichen von der Vertonung von Teilen des Films Formula 51 mit Samuel L. Jackson in der Hauptrolle, bis hin zur Gründung der Nonprofit-Organisation Ombience, welche die Selbstreflektion durch die Künste fördert.

stephendaymusic.com

Montag, 25. Juli 2016

Mohani Heitels heilende Klänge der Mantras beim WaldWelt-Symposium 2016

 http://bilder.buecher.de/zusatz/42/42124/42124053_deta_3.jpg

Mohani Heitel, die in Indien geboren wurde und heute als Ärztin in Deutschland tätig ist, möchte mit ihren Aufnahmen die alte Tradition des indischen Mantra-Singens auch im Westen bekannt machen.
Mantras sind Worte oder Wortfolgen spirituellen Inhalts, die gleichzeitig durch ihre Klangwirkung imstande sind, Sänger wie Hörer auf dem Weg innerer Versenkung und Konzentration mit den jeweiligen Aspekten des Geistigen in Resonanz zu bringen. Die heilende Kraft des Mantra-Singens ist in Indien von altersher bekannt, und entsprechende Erfahrung hat Mohani Heitel auch hierzulande gemacht. Die mantrischen Worte stammen aus alten Sanskrit-Überlieferungen, die musikalische Ausformung von Frau Dr. med. Mohani Heitel selbst. Heilung für Körper, Geist und Seele: Mantras haben neben ihrer Klang- und Resonanzwirkung eine mystische Bedeutung. Jede Sprache, jede Kultur verwendet solche magischen Worte, die gesungen die Seele berühren. Neben Yoga und Ayurveda gehört in der indischen Kultur das Singen von Mantras zu einem ganzheitlichen Heilungskonzept, das auch bei uns im Westen genutzt und täglich angewendet werden kann.

 shop.smirti.de

Dienstag, 19. Juli 2016

Anke Ringels Seelengesang öffnet das WaldWelt-Symposium 2016

 Anke Ringel
Ankes außergewöhnliche Stimme mit ihrem intuitiven Seelengesang, der im Moment entsteht, berührt und bewegt tief im Inneren und ermöglicht Altes gehen zu lassen und Öffnung für Neues geschehen zu lassen. Der Gesang wird direkt auf der Seelenebene „verstanden“ und innere Räume öffnen sich. Die Seele wird tief im Inneren berührt und die Sichtweise verändert sich, so dass Verständnis und damit Heilung entstehen kann.Im Kontakt mit Deinem Seelenleben erklingt der Seelengesang als Botschaft Deiner Seele in Schwingung, Klang und Gesang zu Dir. Lass Dich von mir und den Klängen berühren und begleiten. Geh mit mir auf die Reise, um wieder ganz mit Dir in Kontakt zu kommen um Dich an Dich und das was Du bist zu erinnern. Lass Dein Sein durchfluten von den sphärischen Tönen, die nur für Dich bestimmt sind und empfange die Botschaft Deiner Seele in Form von Schwingung und Gesang.

Seelengesang mit Anke Ringel

Mittwoch, 15. Juni 2016

Longplayer-Präsi von Worteschmied Manjolo ganz natürlich beim WaldWelt`

https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/none/path/s5bcd5771737700f8/image/i57532d39f5eabbe1/version/1427550791/image.jpg

Bezeichnungen für Manjolo gäbe es viele - Wortschmied, singender Druide oder Befreiungs-Barde. Manjolo live, das heisst kraftvoll, erdige Worte in tiefer natürlicher Ehrlichkeit, enthusiastisch und liebevoll verpackt in ein bekömmlich musikalisches Kleid, so dass die Worte die Herzen erreichen und ihre Wirkung voll bringen. Vom spirituell berührenden Blues, über schamanisch-inspirierten Rock über tiefgründigen Balladen voller Ahnenmystik bis hin zur Präsentation humorvoll erdiger Permakultur-Landlerei, bei Manfred Lorenz ist fast alles möglich. Die zum Teil grobmotorisch anmutenden Riffs klingen manchmal, als würde eine Dampflok durch das Publikum schnauben, das Ganze bestückt mit verbalem Wortgewitter, dann auf einmal wieder liebevoll gepaart mit fein besaitetem Seelengeschmeichel, dem Liedgut eines Barden würdig, bis hin zu zauberhaften Reimen auf das Leben, so präsentiert er sich seit Jahren seinen Gästen. Er beantwortet intuitiv die Fragen, welche im Publikum unbeantwortet im Feld schweben und erklärt die Zusammenhänge aus allen Welten auf genial einfache Art.

manjolo.com

Mittwoch, 1. Juni 2016

Chant-Medium Crystal Voice berührt das WaldWelt-Symposium tief im Herzen


Crystal Voice ist nicht nur Medium, Liedermacherin, Heilerin, Sängerin und Mutter - auch als Pop- musikerin ist sie auf einem guten Weg. Mit sehr tief- gründigen Texten tritt sie unter dem Künstlernamen Wivvica auf. Als Heilerin Crystal Voice berührt sie die Herzen der Menschen im Rahmen ihrer heilenden Konzerte noch tiefer und noch wesentlich direkter. Bei vielen dieser recht intensiven Heilkonzerte sind Spontanheilungen und vermehrt Transfor- mationen geschehen. Ihre zauberhaft klare Stimme wird dabei wunderbar ergänzt durch ein Klangmeer an Klangschalen-Schwingungen....

healingmusic.de

Dienstag, 31. Mai 2016

Stephan Petrowitsch zeigt Wunder der Lebenskraft beim WaldWelt-Symposium

http://assets.cdn.moviepilot.de/files/227368397c514b5e8ea0c913373b1296f858a49f666e48f43a51743f955c/wunder-der-lebenskraft-02.jpg

Schulmediziner erwähnen die Lebenskraft gar nicht, denn sie können damit nicht wirklich arbeiten. Die Wissenschaft spricht nicht darüber, denn sie kann noch nicht gemessen werden. In diesen Fällen ist die Rede von der Lebenskraft, derjenigen Kraft, die jedes Leben auf unserem Planeten möglich macht. Einer Kraft, die alles entscheidet, und doch kaum erforscht ist. Bis jetzt. Denn ein Dokumentarfilm hat es sich zur Aufgabe gemacht, aufzuklären: „Wunder der Lebenskraft“ beleuchtet sowohl das Wunder der Kraft selbst als auch wundersame Effekte, die derjenige erleben kann, der einen deutlichen Anstieg dieser Kraft erlebt. Bis hin zu Spontanheilungen gehen die Szenen, die der Regisseur und Filmemacher Stephan Petrowitsch bei den Dreharbeiten eingefangen hat:
"Für mich was das auch eine ganz persönliche Suche, denn extrem häufige grippale Infekte und andauernde Energielosigkeit waren für die längste Zeit in meinem Leben normal für mich. So begab ich mich auf die Suche, und das Ergebnis ist dieser Film. „Wunder der Lebenskraft“ zeigt deshalb Lösungen für eine der wichtigsten Fragen der Menschen – der Frage nach der Ursache einer robusten Gesundheit und hoher Vitalität. Die Lebenskraft als Urkraft, die dies möglich macht, wenn sie in großem Maß vorhanden ist, wird ja leider in der Wissenschaft und Medizin noch wenig beachtet, da es noch keine geeigneten Messmethoden gibt. Allerdings kann jeder Mensch sie spüren – vor allem den Unterschied zu vorher, wenn sie stark aktiviert wird. Ich glaube, dass auch die Authentizität des Films eine wichtige Rolle in Bezug auf den Erfolg spielt. Die Aufnahmen sind ohne Ausnahme in Live-Situationen zustande gekommen, und das spüren die Zuschauer.“

www.wunder-der-lebenskraft.de

Mittwoch, 25. Mai 2016

Entspannungspianist Steffen Grells meditative Klänge beim 8. WaldWelt-Festival in Niederbayern

 https://www.restdrink.de/wordpress/wp-content/uploads/2015/08/Steffen1.jpg

Entspannungspianist und Wirtschaftsingenieur Steffen Grell, lädt Sie ein in die Welt der Entspannung einzutauchen. Warteschlangen, Stau, Prüfungsstress. Deadlines, Liebeskummer, Stress im Job, der  Urlaub ist schon wieder vorbei und die Verpflichtungen des Alltags warten bereits… Ist es möglich, aus diesem Hamsterrad auszubrechen, die eigene Balance unabhängig von den Umständen herzustellen und die innere Ruhe zu bewahren? Steffen Grell meint: Ja, und zwar jederzeit und überall. Er nimmt Sie gerne mit auf eine Reise durch seinen Alltag. Untermalt von Livemusik erzählt er, wie er Balance bewusst lebt und welche praxiserprobten Methoden er Tag für Tag nutzt, um mit seiner Aufmerksamkeit ganz im Hier und Jetzt zu sein. Seien Sie dabei, lauschen Sie seinen entspannenden Klängen, probieren Sie Übungen aus der Meditationspraxis aus und erhalten Sie im Dialog konkrete Tipps für Ihren Alltag und um Ihre eigene Balance zu finden.

entspannt.de

Dienstag, 17. Mai 2016

Ursula Schnerrs Kreistanz-Erfahrung beim WaldWelt-Symposium 2016

http://www.julia-hill-arboretum.de/attachments/Image/Kreistanz.jpg


„Kommt miteinander im Kreis zusammen und dankt gemeinsam den Kräften, die uns das
Leben schenken. Das können wir für die Heilung der Erde tun, das können wir für eine
bessere Zukunft unserer Kinder tun.”


Ursula Schnerr aus München hat Tanzpädagogik für Kreistänze und elementares Trommeln in der Schule für therapeutischen Tanz Ilonka Hoermann gelernt. Ferner diverse Weiterbildungen bei internationalen Tanzlehrern u.a. Kyriakos Chamalidis, Laura Shannon, die bulgarischen Ethnologinnen Anna  & Anna. Darüber hinaus hat Sie eine umfangreiche Ausbildung in holistischer  Gesundheitsberatung am Institut für Holistische Medizin bei Dr. Scheiner. Seit 1998 ist SIe begeisterte Dozentin am Freien Musikzentrum und Seminarleiterin für Märchen und Tanz.
Mit meditativen, temperamentvollen, alten und neuen rituellen Kreistänzen können wir uns auf   unserem   Lebensweg   selbst   unterstützen.   Sie   stärken   uns   für   unseren   Alltag, bereichern die Sinnfindung. In vielen Völkern und Kulturen gehörten sie und gehören noch heute   zum   Leben.   Auch   neueste   neurobiologische   Forschungen   haben   gezeigt,   dass durch Bewegung, Musik und Gemeinschaft Selbstheilungskräfte aktiviert werden können.

Montag, 11. April 2016

Chanten und Mantrasingen mit Sugriva Das und Geli Priya beim WaldWelt´ 2016

 

Mantras zu singen ist ein ganz wesentlicher Teil der täglichen Yogi-Praxis. Mantras verbinden - sie holen die tief in unserer Seele verankerten Gefühle des Friedens und der Glückseligkeit ins Bewusstsein zurück. Sugriva Das hat Bhakti Yoga, ebenso wie das Mantrasingen, das auch Kirtan genannt wird, bei mehreren indischen Meistern gelernt. Es ist ihm nach vielen Jahren Praxis gelungen, seinen ganz eigenen, besonderen Kirtan-Stil zu entwickeln, der der westlichen Musik zwar besser angepasst ist und trotzdem diese besondere Kraft nicht verloren hat. Seine bevorzugten Musikinstrumente sind Gitarren, gelegentlich kommen auch Percussion und hin und wieder ein Harmonium zum Einsatz - und natürlich seine kräftige, beruhigende und gefühlvolle Stimme. Wer bei einem Singkreis von Sugriva Das und Geli Priya teilnimmt und aufmerksam lauscht und im Idealfall auch mitsingt, spürt diese besondere Kraft der mantrischen Klangschwingungen. Man meint, es würde geradezu ein Schalter umgelegt und die friedliche und freudvolle Energie der Seele entfaltet sich zunehmend mehr.

fb.com/SugrivaDas

Montag, 14. März 2016

Anjana Devi & Friends berühren mit Gesang und öffnen die Herzen beim WaldWelt-Symposium in Eggerszell

 a

Anja Perlik alias Anjana Devi singt seit ihrer frühesten Kindheit. Musik ist vom Anbeginn ihres Lebens ihr ständiger Begleiter. Schon im Kindergarten steht Sie mit viel Engagement auf der Bühne. Später spielt und singt Sie in diversen zum Teil legendären Bands. Einige davon hat Sie selbst gegründet. Dieses Jahr wird Sie von Carolin mit der Geige und Niyama an der Sitar und der Flöte  begleitet. Ihr Gesang berührt und öffnet die Herzen! Die studierte Sozialpädagogin ist seit vielen Jahren als anerkannte schamanische Heilerin, Künstlerin und eben als Sängerin im vorwiegend deutschsprachigen Raum unterwegs. Die Lieder ihres aktuellen Longplayers "Herzöffnung" sind auch ein Teil des Programms beim WaldWelt-Festival 2016. 

heilunggeschieht.de/musik

Programm für Samstag, den 6. August 2016

10:00
Treffpunkt vor dem Erdhaus
WaldWelt-Führung
Erfahren Sie bei diesem Spaziergang durch das WaldWelt-Resort, direkt vom Hausherrn, die Hintergründe der Entstehung, die Möglichkeiten der Nutzung und einen kleinen Ausblick in die nahe Zukunft!

10:30
Erdhaus
Kriyavati Sound Flow Experience [Klangreise]
Im Kriyavati entsteht der innere Fluss von Atem und Bewegung auf natürliche und unwillkürliche Weise. Bewegungen entkoppeln sich aus dem Wollen und entstehen spontan. Intuitiv begleiten Dich Ingeborg und Mitsch durch Deine Entdeckungsreise in deine inneren Räume. Kreativität entfaltet sich und kommt durch Klang, Bewegung, Atmung und Entspannung ins Fließen. Alles entsteht im Moment. Die Klänge von Mitsch öffnen die Tore zu diesem Erleben und laden dich zum Spielen ein – spielerisch einzutauchen in dein Sein – in die tiefe Verbindung zu dir. Im Spielen erlebst du die Verbundenheit mit der Quelle in dir, die du bist.

10:30
Luftbühne
"Mantras am Morgen, vertreiben Kummer und Sorgen" [Morgen-Kirtan]
Meditativ und gemeinsam singen wir Mantras und Kirtans aus der ganzen weiten Welt in der WaldWelt.
Sugriva Das & Geli Priya

10:30
Licht-ung
Meditatives Erlebnis [Workshop]
Erfahre die Erweckung der authentischen Kundalini-Energie und wie sie in uns Gedankenstille und die Freude des Spirits entfaltet.
Peter Jakob

10:30
Kraftplatz
Das Erbe des Unerlösten - wie deine Ahnen dein Handeln, Fühlen und Denken beeinflussen! [Vortrag]
Alles was wir tun, tun wir weil es uns einst vorgelebt wurde. Und das müssen nicht unbedingt unsere Eltern gewesen sein. Themen in dem Informationsfeld unserer Familie gehen nicht verloren. Auch gute Handlungen so wie nicht gelöste Konflikte, sind in dem Feld als Information geblieben. Und wenn einem Menschen immer wieder etwas wiederfährt, und es fühlt sich wie ein Hamsterrad an, dann sprächen wir in diesem Fall genau über den Einfluss des Unerlösten aus deiner Familie... In dem Vortag werde ich auf die gemeinsamen Themen der Menschen, die zum Vortag gekommen sind, eingehen und gemeinsam dieses Thema anschauen und in die Heilung abgeben.

10:30
Feuerarena
Das Cord- oder Cut-Ritual - werde frei von Anhaftungen!
Überall wo Kommunikation und Kontakt mit anderen Menschen stattfindet entstehen energetische Verbindungen zwischen diesen Menschen. Diese sind abhängig von Intensität, Dauer und Bedürfnissen unterschiedlich haltbar. In diesem Vortrag geht es um Cord´s im Allgemeinen und wie man destruktive Cord richtig, d. h. sach- und fachkundig trennt und in Heilung bringt. Im Anschluß sind Cord-Cut´s auf Anfrage und Vorgespräch möglich. Der Cord-Cutt dauert etwa 30 Minuten und besteht aus einem Vorgespräch, einer Überprüfung, dem eigentlichen Cord-Cutt-Ritual und einer Ruhephase vor Ort - man sollte noch etwas Ruhe von etwa 60 Minuten einplanen!
Norbert Paul

12:00
Erdhaus
Mehr Energie für ihr Homonsystem [Workshop]
Mehr Energie für ihre Weiblichkeit und ihre Männlichkeit - und um diese Energie langfristig und nachhaltig zu stärken.

12:00
Luftbühne
Schwingungskonzert
Der Multiinstrumentalist und Obertonsänger präsentiert musikalisch seine Alter Egos "Rainer Geist" und "Peter Panik". Ein abwechslungsreicher Streifzug von Entspannungsmusik bis zu fröhlich präsentiertem Oberton-transcenDance-sound!
Markus Warum

12:00
Lichtung
Aurachirurgie für Mensch und Tier [Vortrag]
Die Aurachirurgie befasst sich mit dem Aufspüren und lösen von karmischen Mustern sowie chirurgischen Eingriffen im feinstofflichen Körper. Im Anschluss gibt es einige Auflösungen karmischer Muster.
Astrid Gerda Schmid

12:00
Feuerarena
paar.yoga [Workshop]
“Yoga“ bedeutet auch 'vereinigen', 'koordinieren' und 'Energie spenden'. Die Idee im paar.yoga ist, Menschen in Paarbeziehungen über bestimmte Yoga- und Atemübungen einander näher zu bringen. Das Paar schenkt sich gemeinsame Zeit, in der es sich berührt, sanft dehnt und streckt, Körper Geist und Seele im Gleichklang schwingen lässt. Vertrauen ineinander wird aufgebaut, gelernt, sich aufeinander einzulassen. Das Paar kann sich hier einmal auf eine andere, eine körperliche Art, eine achtsame Weise und als Einheit erleben. In unserer schnelllebigen Zeit soll paar.yoga die Menschen entschleunigen, Raum zum füreinander geben, das Wertvolle des Paares, deren Essenz finden und gemeinsam zelebrieren.
Brigitte Felzmann

12:00
Kraftplatz
Lomi Lomi Tempel Massage – mehr als nur eine Wellnessmassage
Ein Vortrag mit einer kurzen Vorführung zur hawaiianischen Körperarbeit und wie sie genutzt wird um veraltete Gedankenmuster und Themen die uns nicht mehr dienen loszulassen und in die Heilung zu bringen.
Mei Wengel Goyburu

13:30
Erdhaus
Wanderung zu deinem Krafttier [Workshop]
Ein Krafttier kann als Begleiter, Helfer und Lehrer in aktuellen Lebenssituationen beistehen. Tiere verfügen über außergewöhnliche Fähigkeiten, Verhaltensweisen und Weisheiten. Unsere Vorfahren haben um diese Fähigkeiten gewusst und in Erzählungen und Geschichten sind diese schon den Kindern nahe gebracht worden. Bei der Schamanischen Krafttier-Wanderung stellt sich ein Tier dem Menschen zur Seite, um ihn unterstützend auf seinem Weg zu begleiten. Ein Krafttier ist eine Art Lebensabschnittsbegleiter. Ist eine Aufgabe gemeistert, so kann sich auch das Krafttier ändern. Ein kleines Ritual bereitet auf die Reise in die Anderswelt vor. In der Meditation wird sich das Krafttier zeigen.
Karl-Heinz Glas

13:30
Luftbühne



LiedGut-Konzert [Longplayer-Präsi]
Spirituell berührender Blues, schamanisch-inspirierter Rock und tiefgründige Balladen voller Ahnen-Mystik. Die zum Teil grobmotorisch anmutenden Riffs klingen manchmal, als würde ein Dampflok durch das Publikum schnauben, das Ganze gut bestückt mit verbalem Wortgewitter - und dann auf einmal wieder liebevoll gepaart mit fein besaitetem Seelengeschmeichel.
Manjolo

13:30
Lichtung
Naturspiritualität - Schamanismus - Lebenswege [Vortrag]
Zeitgemäße Naturspiritualität, die Rolle des Schamanismus und welche Auswirkung diese auf den eigenen Lebensweg haben können. Es wird auch gezeigt wie ein naturspiritueller Lebensweg aus Sicht des westlichen, abendländischen Kulturkreises, als ganz persönlicher Heilweg beschritten und durchgehalten werden kann.
Norbert Paul

13:30
Kraftplatz
Lachyoga-Workshop
Lachyoga ist eine unheimlich simple Methode, um vom Stress runterzukommen und seine Alltagssorgen vergessen zu machen. Gemeinsam lachen wir sozusagen "ohne Grund". Es ist grundsätzlich für jeden geeignet, bringt den ganzen Körper in Bewegung, fördert die Sauerstoffzufuhr und setzt "Glückshormone" frei!
Klaus Golbig

13:30
Feuerarena
Runagetik [Workshop]
Lernen Sie die nachhaltige Russische Energetik kennen. Erleben Sie die praktische Anwendung und Spontanheilungen kennen.
Brucki Spielvogel und Silvia Kahle

15:00
Erdhaus
Räucher-Workshop
Energetisches Räuchern mit 100 % naturreinen Kräutern, Hölzern, Wurzeln, Blüten, Samen und Baumharzen zur wirksamen Hausreinigung, zur Chakrenreinigung, bei einem Neueinzug, nach Krankheit, Tod oder Trennung oder auch nach einem Streit zur Harmonisierung von Wohn- und Lebens-Räumen und der Aura. Lerne wieder, wie unsere Vorfahren, mit einfachen Räucherritualen deinen Alltag zu gestalten, insbesondere zu den Jahreskreisfesten und zum allgemeinen Wohlbefinden der ganzen Familie.

15:00
Luftbühne

Hymnische Lyrik (konzertant)
Wortereich, verträumt, melodisch vertonte Poesie. Auch wenn diese nicht gesungen wird, schwingt Melodie in der Rezitation. Worte wie Gebete. Worte voller Stille. Worte die einladen zum Fühlen und zum Sein. Gewebte Worte mit musikalischer Begleitung von einem ihrer wundervollen Musiker.

15:00
Lichtung
Naturkosmetik und energisierte Kosmetik
Sandra Dennart

15:00
Kraftplatz
Ich mache Dir Mut deinen Herzensweg, mit der Kraft der Edelsteine zu gehen! [Impuls-Vortrag]
Kann man seine Lebenskraft, seine Selbstheilungskräfte mit einem Stein aktivieren? Erfahren Sie von der Edelstein-Fee wie man sich mit Hilfe eines entsprechenden persönlichen Steines unterstützen lassen kann.
Felicitas Rethwisch

15:00
Feuerarena
Oberton-Workshop
Obertöne machen uns zu Beobachtern. Sie machen uns aufmerksam auf Zwischenwelten und andere Realitäten, dadurch, dass wir durch sie unsere Wahrnehmung verschiedener Frequenzbereiche schärfen und einzustellen lernen. Durch die Wahrnehmung von Obertönen verändert sich die Erfahrung unserer Umwelt. Durch die Erzeugung von Obertönen lässt sich unsere Umwelt auf wunderbare Weise mitgestalten, mit dem einzigen Aufwand, den Mund aufzumachen, und es zu tun. Die Basics lassen sich in wenigen Minuten erklären, der Rest ist Spaß am Experimentieren und das Erlernen verschiedener Techniken zur Erzeugung von Obertönen. Beim miteinander tönen erörtert sich die Definition von Geben und Nehmen auf eine sehr schöne Weise. Obertongesang ist sozusagen ein Geschenk an sich selbst.
Markus Warum

16:30
Erdhaus
Trommelspirit [Schnuppertrommeln]
Lerne unseren ganz besonderen Trommeln kennen, die auf die Chakren und auf unseren Energiekörper sehr positiv einwirken - dies wirst Du hören, spüren und auch fühlen! Das Trommel-Spirit-Trommelspiel "hand to hand" verbindet unsere beiden Gehirnhälften gleichmäßig miteinander, so dass unser Energiekörper harmonisiert und entspannt wird. Diese Art zu trommeln kannst Du spielerisch leicht und freudig erlernen.
Gerda Maria Vielhauer

16:30
Luftbühne

"Freidog, Feierdog, freier Dog"
Eine bunte Mischung aus wohltuenden Jodelmantras und positiv gestimmten, humorvollen baierischen Balladen.

16:30
Kraftplatz
Vitalität und Leichtigkeit durch Rohkost [Impulsvortrag]
Lebendige Nahrung lässt unsere Zellen Singen und Tanzen. Lerne wie du ohne Verzicht - dafür mit viel Genuss - Rohkost in deinen Alltag integrieren kannst.
Silvia Lehmann

16:30
Feuerarena
Lebensrad und Jahreskreis [Vortrag]
Die zwei wichtigsten Modelle der gesunden und schöpfungsrichtigen Lebensweise sind das abendländische Lebensrad und der Jahreskreis so wie er sich in unserer Region tatsächlich zeigt. Diese beiden Modelle sind die Grundlage für ein natuspirituelles denken, handeln und leben. Ein gesunder Mensch, eine gesunde Familie, eine gesunde Gruppe, ein gesunder Stamm und eine gesunde Gesellschaft basieren auf diesen beiden grundlegenden Modellen.
Norbert Paul

18:00
Erdhaus
Spirit-Zauber-Trommeln im Keltischen Medizinrad [Heilzeremonie]
Die drei großen Spirit-Zauber-Trommeln: "Braunbär", "Yak", "Bison" und "Hirsch" werden zu Eurer Heilung von Körper, Geist und Seele bespielt. Begib Dich mit uns auf eine Reise in die Welt der Schwingungen und Klänge, der Krafttiere und den zauberhaften Tönen unserer Trommeln, begleitet von Flöten, Klangschalen, Klangspielen, sowie Ur-Tönen und Runen-Gesängen. Tauche ein in die Welt der keltisch-germanischen Wurzeln unserer Ahnen, begleitet von Räucherungen heimischer Heilkräuterpflanzen und Baumessenzen, die von Naturwesen beseelt sind. "Höre - heile - schwinge - laß Dich segnen - im Einklang von Mutter Erde und der Natur. Holla, holla, holla - heiliger Holunder! Danke, Danke, Danke!" Bitte bringt eine Liegeunterlage, Iso-Matte oder Fell und ein Kissen mit. Geschlossene Veranstaltung - (Zutritt zu der Heilzeremonie nur zu Beginn um 18.00 Uhr möglich!)
Mutter Braunbär, Heilende Weiße Büffelfrau, Chitana die Pferdefrau und Myrah


18:00
Luftbühne

Viva la vida [Lebensfreude-Konzert]
Intuitive Seelengesänge, mexikanische Volkslieder, Weitgereistes, Bayrisches, Gejodeltes und Selberg´schriebenes!

18:00
Lichtung
Die Anderswelt-Reise [Geführte Meditation]
Die Anderswelt ist die Dimension die gleich neben der materiellen Welt existiert, dort ist die Heimat der Seele. Dort finden sich Antworten, dort findet Heilung statt. Und der Weg dorthin ist eigentlich leicht zu finden. Lass Dich entspannt hinüberführen in dieses zauberhafte Reich und hol Dir Kraft und Zuversicht für Deinen ganz persönlichen Weg. Und einmal den Weg gegangen zu sein, heißt, ihn jederzeit wieder finden zu können.
Stephan Hirschmann

18:00
Feuerarena
Isis-Wings
Ausdruckstanz
Bettina Steinberger

18:00
Kraftplatz
Improvisations-Theater in der freien Natur [Workshop]
Sich spielerisch in ein Wesen der Natur zu verwandeln, geht ganz leicht. Man braucht nur ein paar Blätter, Zweige oder Gräser und ein bißchen Fantasie. Mit diesem Rollenspiel öffnen wir uns für die Anderswelt, so dass Kobolde, Feen und Baumgeister durch uns hindurch sprechen und sich zeigen können. Angeleitet von der Theatertherapeutin, Schauspielerin und Freiflugschamanin

19:30
Feuerarena
Isis-Wings [Workshop]
Ausdruckstanz für Alle
Bettina Steinberger

19:30
Luftbühne

https://i.vimeocdn.com/video/488788672_640.jpg

Konzert der Stille
Remineszenz an den Film "Der grüne Planet"
- eine Schweigestunde für unseren Planeten!
Eine Stunde innehalten, sich unterhalten - austauschen und entschleunigen. Nach- und andenken an das vergangene Jahr Nicht schweigen, aber eben nicht laut sein - und eben mal keine Berieselung.

19:30
Lichtung

Open your heart
Klänge - intuitiv, aus der Tiefe der Seele, mit dem Herzen verbunden – das ist es, was die Sängerin Rejana Woock und der Klangmystiker Mitsch Kohn in der Magie ihrer gemeinsamen Musik verbindet. Eindringlich intensiv und gleichzeitig mit der Leichtigkeit einer sanften Windbrise ertönen die Klänge von Rejanas Stimme und dem zauberhaftem Klavierspiel von Mitsch und berühren schwebend, fließend und schwingend in der Tiefe, wo es keiner Worte mehr bedarf. In der Stille und Geborgenheit der Klänge wird das Publikum wie selbstverständlich in die unerforschten und unbekannten Welten geführt, mit der eigenen, innewohnenden Kraft und Weite verbunden und an das ureigenste Seelenlied erinnert

19:30
Kraftplatz
Ahnenheilung [Heilarbeit]
Wir sind mit dem Ahnenbaum fest verbunden. Jeder Ast und jede Wurzel erfüllt ihren Zweck. Wir gehen hier gemeinsam auf die Reise in die Welt deiner Ahnen und erfahren was sie dir zu sagen haben und welche Gaben sie dir hinterlassen haben. Begleitet wird diese Reise mit der schamanischen Erdtrommel.
Irina Terra

21:00
Erdhaus
Jodelkurs [Workshop]

21:00
Luftbühne



Mantra-Maestros "Herz aus Gold"
Die Beiden haben das Chanten von Mantras bereits in den frühen 70er Jahren - völlig unabhängig voneinander - in Indien bei verschiedenen Lehrern erlernt. Sie sind ein lebendiges Beispiel dafür, daß Mantras zu singen, zu spielen und zu meditieren nicht nur immer wieder von neuem erfrischend und belebend ist - sondern eben auch jung hält. Die beiden authentischen Mantra-Maestros werden jeweils Lieder ihrer kürzlich erschienenen Longplayer, sowie einige Lieder ihrer aktuell in Produktion befindlichen, neuen gemeinsamen CD präsentieren. Begleitet werden sie von ihren bezaubernden Lebenspartnerinnen Geli Priya und Amida. Das Quartett spielt und feiert auf der Bühne ein wahres musikalisches Fest der Liebe.
Sugriva Das & Yogeshwara

21:00
Kraftplatz
Keltische Märchen und alte Mythen
Pfauenfeder

21:00
Feuerarena
Die abendländische Feuerhütte [Vortrag + Vorbereitung]
Schwitzhütten-Rituale sind in vielen Kulturen zu finden, auch in unserem Kulturkreis hier in Zentraleuropa. Wie alle naturspirituellen Arbeitsweisen in ihren regionalen Gegebenheiten eingebunden sind, ist auch die Feuerhütte ganz in unserem Kulturkreis, den hiesigen landschaftlichen, klimatischen und spirituellen Besonderheiten verankert.
Norbert Paul

22:30
Luftbühne



"Hand In Hand Together…."
Dieses Jahr gibt’s ordentlich Verstärkung auf der Bühne mit Fretless-Bass Udo E. und Steffen Grell am Piano, sowie Percussion, Trommel spontan on Stage. Mantras & Songs For Your Soul und natürlich auch fette Beats zum „Abtanzen“!
Vincenzo & "Big" Band

22:30
Feuerarena
Die Lughnasad-Feuerhütte [Das Abendländisches Schwitzritual]
Wir begehen gemeinsam das Feuerhüttenritual unserer Vorfahren. Schwitzhütten-Rituale sind in vielen Kulturen zu finden, auch in unserem Kulturkreis hier in Zentraleuropa.
Norbert Paul

00:00
Erdhaus
Heilende, heilige Stimmen - heilende Musik
Lange Heilnacht mit Wivicca Matern und Freunden.
Empfangen Sie die heilsamen Klänge und Gesänge der Sängerin und Klangheilerin - tanken Sie in jede Ihrer Zellen Licht und Energie aus dem Ursprung des Seins. Kristallklangschalen, Kristallpyramiden, Heilgesänge und so viel mehr erwarten Sie in dieser Nacht!
Crystal Voice und Arben Ra


[Kurzfristige Programmänderungen ausdrücklich vorbehalten und langfristige Änderungen ihrer Programmierung ausdrücklich erwünscht.]

Programm für Sonntag, den 7. August

09:00
Luftbühne
"Erwachen von langem Schlaf" [Bhakti-Gesänge]
„Wenn Dein Wort im Inneren zu erklingen beginnt, so wird die Lebenskraft der Geschöpfe erweckt… durch Dein Spiel lass mich tanzen und die Schwere meines Körpers und Geistes verlieren… Mohani sang im Traum dieses Lied, als die vertraute Liebe in Erinnerung aufstieg.“ - Dies sind Verse eines Gesangs aus dem Buch: "Vinay Sarita – Fluss der spirituellen Gesänge" in dem Mohani Heitel 128 indische Sakralgesänge auch Bhajans genannt veröffentlich hat. Sie basieren auf der Tradition des Bhakti-Yoga, jener Yoga-Richtung, die sich dem Göttlichen durch mystische Liebe und Hingabe zu nähern sucht.
Dr. med. Mohani Heitel

09:00
Erdhaus
Kriyavati Sound Flow Experience [Klangreise]
Im Kriyavati entsteht der innere Fluss von Atem und Bewegung auf natürliche und unwillkürliche Weise. Bewegungen entkoppeln sich aus dem Wollen und entstehen spontan. Intuitiv begleiten Dich Ingeborg und Mitsch durch Deine Entdeckungsreise in deine inneren Räume. Kreativität entfaltet sich und kommt durch Klang, Bewegung, Atmung und Entspannung ins Fließen. Alles entsteht im Moment. Die Klänge von Mitsch öffnen die Tore zu diesem Erleben und laden dich zum Spielen ein – spielerisch einzutauchen in dein Sein – in die tiefe Verbindung zu dir. Im Spielen erlebst du die Verbundenheit mit der Quelle in dir, die du bist.

09:00
Feuerarena
ADHS-Kinder [Impulsvortrag]
Nicht die Kinder haben ein Defizit an Aufmerksamkeit - es fehlt Ihnen offensichtlich an Wertschätzung in unserer Gesellschaft. Die Eltern haben meist keine Zeit mehr und müssen ihre Kinder abgeben, die Großeltern sind zu alt, zu aktiv oder leben woanders. Selbst der vermeintliche ADHS-Entdecker kam kurz vor seinem Tod zur Einsicht!
Thomas Wieser

10:00
Treffpunkt vor dem Erdhaus
WaldWelt-Führung
Erfahren Sie bei diesem Spaziergang durch das WaldWelt-Resort, direkt vom Hausherrn, die Hintergründe der Entstehung, die Möglichkeiten der Nutzung und einen kleinen Ausblick in die nahe Zukunft!

10:30
Licht-ung
Meditatives Erlebnis [Workshop]
Erfahre die Erweckung der authentischen Kundalini-Energie und wie sie in uns Gedankenstille und die Freude des Spirits entfaltet.
Peter Jakob

10:30
Erdhaus
Edelstein-Workshop
Was tun, wenn einen Dauer-Stress, Müdigkeit, Depressionen, Burn Out, Schmerzen und vieles mehr plagen? Kann man sich mit Edelsteinen schützen? Erfahren Sie am eigenen Körper wie einfach Lösungen mit Steinen sein können. Erfahren Sie Unterstützung durch intuitives Edelstein-Wissen und über die Kraft der Edelsteine in ihrem Feld.
Felicitas Rethwisch

10:30
Luftbühne


"Mantras am Morgen, vertreiben Kummer und Sorgen" [Morgenkirtan]
Meditativ und gemeinsam singen wir Mantras und Kirtans aus der ganzen weiten Welt - in der WaldWelt.
Sugriva Das & Geli Priya

10:30
Kraftplatz
Integrale Mystik und Spiritualität [Workshop]
Der Ausdruck Mystik bezeichnet Berichte und Aussagen über die Erfahrung einer göttlichen oder absoluten Wirklichkeit. Unsere Spiritualität bemüht sich um Wege diese Mystik erfahrbar und lebbar zu machen. Dabei geht es um ein Erleben jenseits der wissenschaftlichen Erklärung - es geht um das eigene Erfahren und Betrachten des Neuen. Durch die Integration des Erfahrenen wandeln wir Erfahrung in Weisheit. Durch das direkte Erfahren von mystischen Momenten legen wir in diesem Workshop einen Grundstein zu Spiritueller Weisheit die von Innen kommt, und zwar aus jedem einzelnen von Euch. Die Wege des Menschenlebens sind spannend und so vielfältig wie es Menschen gibt
Georg Schantl

10:30
Feuerarena
Ausdruckstanz-Workshop
Ausdruckstanz für Alle
Bettina Steinberger

12:00
Erdhaus
Der Mensch und seine Energiekörper [Workshop]
Wir aktivieren die Selbstheilungskräfte, durch unsere natürliche Impuls-Therapie (Energiearbeit mit und ohne Kontakt). Dadurch werden der Geist und die Seele mit dem physischen Körper ins Gleichgewicht gebracht.
Jordan Majstorovic, übersetzt von Robert Matosevic


12:00
Luftbühne



Dein Leben. Dein Moment. Entspannt!
Lass Dich verzaubern von den berührenden Klängen des Entspannungspianisten. Seine aus dem Moment heraus entstehenden Melodien nehmen Dich mit auf eine Reise ins Hier und Jetzt. Dabei geht er auch auf die Energien seiner Zuhörer ein und trägt so zum Lösen von Blockaden und zur Heilung bei.
Steffen Grell

12:00
Waldbühne
Runen-Qi-Gong [Workshop]
Wir werden in die Kraft und Energie des Runen-Qi-Gong eintauchen, sie erleben und spüren. Wir beginnen mit der ersten Rune des 24-Positionen umfassenden Runen-Durchlaufs und werden sehen wie weit wir in der Runen-Reihe vorankommen. Gerne können jederzeit Fragen gestellt werden. Wir werden mit Sicherheit viel Spaß und haben und gestärkt aus dieser Erfahrung hervorgehen!
Norbert Paul

12:00
Feuerarena
Tönen mit Seelengesang [Klangerfahrung]
Erfahre Deine Stimme in all ihrer Vielfalt und begegne Deinem eigenen Ausdruck mit Deinem Stimmklang. Zu Beginn stimmen wir uns mit intuitiven Körperbewegungen, Tanz und Musik ein.Mit den unendlich vielfältigen Variationsmöglichkeiten dieser Klang-Schwingungen zu experimentieren ist die Einladung an Dich. Wie klingt deine ganz ureigene Musik, die sich aus dem Tönen ergibt. Unweigerlich werden dir bei dieser Entdeckungsreise auch die so genannten Obertöne begegnen. Dabei begleiten Dich Anke mit Ihrem Seelengesang und Ingeborg mit Instrumenten wie Körpermonocord und Trommel. Gerne kannst du auch Deine eigenen Instrumente mitbringen.
Ingeborg Piel und Anke Ringel

12:00
Kraftplatz
Starlight – Mantra-Songs for your Heart
Mit ganzem Herzen und voller Begeisterung singen und spielen Starlight Mantras aus aller Welt. Helle begleitet mit seinem Gitarrenspiel, Christine an der Harfe. Zusammen inspirieren sie gerne andere und machen das gemeinsame Singen zu einem berührenden Erlebnis.
13:30
Erdhaus
Befreiung von Schuld [Workshop]
Schuld und Schulden haben mehr mit einander zu tun als es vielen lieb ist. Du erfährst wie das System uns kontroliert und wie du dieser Falle, durch die Entfaltung deines Bewusstseins, entkommen kannst.
Irina Terra

13:30
Luftbühne
"Viva la vida"- Happening [Mitsingkonzert]
Mit viel Freude und Lust am Singen beginnen wir unsere musikalische Weltreise. Wir singen gemeinsam, intuitiv und sehr viel Gefühl!

13:30
Lichtung
“und wer liebt mich?“ [Vortrag]
Wer sehnt sich nicht danach, von anderen Menschen, gemocht und geliebt zu werden. Wir verwenden sogar sehr viel Zeit darauf, Dinge zu tun, um die Zuwendung, die Aufmerksamkeit, Anerkennung und Liebe anderer zu bekommen. Häufig ernten wir dafür genau das Gegenteil. Die Bestrebungen führen zu Verletzungen und seelischer Qual. Wir tauchen ein, in ein Meer der Selbstzweifel und Fragen...
Karl-Heinz Glas

13:30
Kraftplatz
Lachyoga-Workshop
Lachyoga ist eine unheimlich simple Methode, um vom Stress runterzukommen und seine Alltagssorgen vergessen zu machen. Gemeinsam lachen wir sozusagen "ohne Grund". Es ist grundsätzlich für jeden geeignet, bringt den ganzen Körper in Bewegung, fördert die Sauerstoffzufuhr und setzt "Glückshormone" frei!
Klaus Golbig

13:30
Feuerarena
Göttliche Power [Workshop]
Bewusst-er-leben mit Divine Power® ist Bewusstseinswerdung mit energetischer Unterstützung auf allen Ebenen für mehr Einfachheit, Freude, Frieden, Liebe und Gesundheit im Leben. Sie bekommen eine Divine-Power-Übertragung!
Astrid Gerda Schmid

15:00
Erdhaus
Räucher-Workshop
Energetisches Räuchern mit 100 % naturreinen Kräutern, Hölzern, Wurzeln, Blüten, Samen und Baumharzen zur wirksamen Hausreinigung, zur Chakrenreinigung, bei einem Neueinzug, nach Krankheit, Tod oder Trennung oder auch nach einem Streit zur Harmonisierung von Wohn- und Lebens-Räumen und der Aura. Lerne wieder, wie unsere Vorfahren, mit einfachen Räucherritualen deinen Alltag zu gestalten, insbesondere zu den Jahreskreisfesten und zum allgemeinen Wohlbefinden der ganzen Familie.

15:00
Luftbühne
LIEBE LEBEN
Vincenzo wurde oft bei seinen Konzerten gefragt: Können sie auch Deutsch Singen? Das war Inspiration und Motivation für Ihn, und so entstanden in kurzer Zeit neue Deutsche Songs. Wie bei allen seinen Liedern versucht Vincenzo mit eingängigen Texten und schönen Melodien den Zuhörer im Herzen zu berühren. Einfach so zum entspannen - oder auch zum Nachdenken. LIEBE LEBEN wird auch der Titel des nächsten Albums sein.
Vincenzo

15:00
Waldbühne
Beziehungs-Weisen [Workshop]
Der Mensch als lebende Trinität, als lebende Verkörperung der Wirkkräfte in unserem Universum, hat eine generelle Berufung, nämlich die zu wachsen und sich schöpfungskonform zu entwickeln. Dabei ist er nicht alleine, sondern geht im Laufe seines Lebens unterschiedliche Beziehungen zu unterschiedlichen Zwecken auf ganz unterschiedliche Weise ein. Dabei gehören die zwischenmenschlichen Beziehungen offensichtlich zu den Schwierigsten. Doch das muß nicht sein. Worauf zu achten und was zu tun ist um schöpfungsrichtige Beziehungen zu führen, auf Augenhöhe, mit Achtung und Liebe, ohne Mißbrauch, ohne Zwänge, ohne Kampf und Energieverlust!
Norbert Paul

15:00
Kraftplatz
Runagetik [Workshop]
Lernen Sie die nachhaltige Russische Energetik kennen. Erleben Sie die praktische Anwendung und Spontanheilungen.
Brucki Spielvogel und Silvia Kahle

15:00
Feuerarena
Prananyama-Atemführung [Workshop]
Pranayama ist eine systematische Technik um das Prana, also die Lebenskraft zu lenken, eine Kombination aus Atemtechniken und Körperübungen, die es uns erleichtern, die Meisterschaft über das Prana zu erlangen.
Shri Pankaj Kumar Divedi

16:30
Erdhaus
Trommelspirit [Schnuppertrommeln]
Lerne unseren ganz besonderen Trommeln kennen, die auf die Chakren und auf unseren Energiekörper sehr positiv einwirken - dies wirst Du hören, spüren und auch fühlen! Das Trommel-Spirit-Trommelspiel "hand to hand" verbindet unsere beiden Gehirnhälften gleichmäßig miteinander, so dass unser Energiekörper harmonisiert und entspannt wird. Diese Art zu trommeln kannst Du spielerisch leicht und freudig erlernen.
Gerda Maria Vielhauer

16:30
Luftbühne
The Liontemple Kirtans
Klassische Kirtans in Bengali Vaishnava-Tradition mit indischen Instrumenten. Die Liontemple Kirtan-Gruppe kommt aus dem Löwentempel Simhachalam Jandelsbrunn im Bayerischen Wald. Die Musiker wurden in Indien in der Kunst des klassischen Kirtans ausgebildet. Sie sind alle praktizierende Bhakti-Yogis.

16:30
Lichtung
Was sind eigentlich Flüche?
[Energieheilarbeit mit Ablösungen]
Welche Energien stehen hinter Flüchen und Verwünschungen. Dieses Thema ist durchaus ernster als vielen von uns bewusst ist.

16:30
Kraftplatz

Jodelkurs [Workshop]

16:30
Feuerarena
Ho´oponopono – die hawaiianische Kunst des liebevollen Loslassens
Ein Vortrag und Ritual zum Thema der Selbstvergebung. Wie man mit dieser Technik negative Emotionen erkennt und transformiert.
Mei Wengel Goyburu

18:00
Erdhaus
Tremmel Familien-UG
Herr Zeitlhöfer

18:00
Luftbühne



Goa Dance Fusion [Sarod Concert]
Der Begründer der “Conscious house concerts” selbst, präsentiert uns eine neue Art des musikalischen Zusammenkommens, durch eine ungewöhnliche Mischung aus klassisch indischer Musik auf der Sarod, einem bundlosen Lauteninstrument aus Indien, und World Music, die die Seele berührt und das Bewusstsein erweitert.
Stephen Day unterstützt von Erhard Dengl

18:00
Lichtung
Die Anderswelt-Reise [Geführte Meditation]
Die Anderswelt ist die Dimension die gleich neben der materiellen Welt existiert, dort ist die Heimat der Seele. Dort finden sich Antworten, dort findet Heilung statt. Und der Weg dorthin ist eigentlich leicht zu finden. Lass Dich entspannt hinüberführen in dieses zauberhafte Reich und hol Dir Kraft und Zuversicht für Deinen ganz persönlichen Weg. Und einmal den Weg gegangen zu sein, heißt, ihn jederzeit wieder finden zu können.
Stephan Hirschmann

18:00
Kraftplatz
Improvisations-Theater in der freien Natur [Workshop]
Sich spielerisch in ein Wesen der Natur zu verwandeln, geht ganz leicht. Man braucht nur ein paar Blätter, Zweige oder Gräser und ein bißchen Fantasie. Mit diesem Rollenspiel öffnen wir uns für die Anderswelt, so dass Kobolde, Feen und Baumgeister durch uns hindurch sprechen und sich zeigen können. Angeleitet von der Theatertherapeutin, Schauspielerin und Freiflugschamanin

18:00
Feuerarena
Du und Dein Selbst [Vortrag]
Wir alle sprechen über Bewusstsein, Selbstbewusstsein, Selbstwert, Selbstvertrauen, Selbstbestätigung, Selbsterkenntnis, wir Selbst, ... doch kennen wir unser Selbst wirklich? Kennen wir seine Anteile, seine Struktur und seine Grundbedürfnisse, deren Erfüllung die Grundlage nicht nur des Seins, sondern auch jeder Veränderung ist? Dieses Selbst ist tief mit Mutter und Vater Erde und dem Kosmos verwurzelt.
Norbert Paul

19:30
Erdhaus
Kundalini Rising [SeinsEntfaltung-Workshop]
Klänge und intuitive Bewegungen unterstützen Dich ins Fließen zu kommen und zu erlauben, Dich von der Energie bewegen zu lassen. Die eigenen Töne und die Kevali Atmung, die Dich ins Sein führt, verbinden Dich mit Deinem inneren Raum und unterstützen Dich, dass Du Dich vom Wollen lösen kannst und Dich absichtslos hingibst und geschehen lässt. Dabei laden wir die Kundalinikraft ein und erlauben dieser weiblichen Ursprungskraft sich nach ihrer eigenen Intelligenz zu bewegen, so dass nichts forciert wird.
Ingeborg Piel und Anke Ringel

19:30
Luftbühne

Peace Evolution Fusion...
Gemeinsames intuitives Weltmusik-Konzert zum Abschied

19:30
Lichtung

19:30
Kraftplatz
Im Fluß der Liebe [Energieheilung]
Gemeinsames Mantra singen, Heilungsimpulse empfangen, die eigene Lebendigkeit erleben - sowie Freude, Liebe und Licht zu teilen. Eigene Instrumente sind willkommen!

19:30
Feuerarena

21:00
Luftbühne



Bayrischer Widersacher
Mit seinen kritischen Texten hat er es sich auf die Fahne geschrieben für Liebe wie Gerechtigkeit einzustehen und für die Gleichberechtigung von allen Lebewesen zu kämpfen. Als vegan lebender Schwuler in Süddeutschland weiß Manuel wie es ist, nicht zum Mainstream zu gehören.

21:00
Feuerarena
Gemeinsamer Ausklang am Lagerfeuer


[Kurzfristige Programmänderungen und mittelfristige Änderungen ihrer Programmierung ausdrücklich vorbehalten.]

Das WaldWelt-Festival.de bei ZDF Neo (ab 06:55)

WaldWelt-Resort

WaldWelt-Resort